KuKuG sammelt Spenden für die Flüchtlingshilfe Bonn

|   News
Das hat sich gelohnt!

Bei zwei Veranstaltungen konnte der Verein Kunst und Kultur Bad Godesberg 2600 € an Spenden für die Flüchtlingshilfe Bonn sammeln.

Beim Benefiz Konzert „African Hip Hop and Drums for Ucraine“ am 02. April, verzichteten alle Künstler auf die Gage und die Evangelische Studierenden Gemeinde stellte ihren großen Saal unentgeltlich zu Verfügung. Neben dem Auftritt der  erfolgreichsten Hip Hop Tänzern aus Simbabwe, stellten Pape Samury Seck und Saico Balde ein beeindruckendes und mitreißendes musikalisches Programm zusammen. 1200 € wanderten hier in die Spendenbox.

Der Verkauf von Osterleckereien, Osterdeko sowie Kaffee und Kuchen brachten beim Benefiz Ostermarkt in den Bachhöfen in der Paul Kamp Straße noch einmal 1400 €. Für gute Stimmung sorgten dabei musikalisch die Gruppen CAYU und Meoneo, die ebenfalls auf ein Honorar verzichtet haben.

Die Flüchtlingshilfe Bonn wird diese Gelder für das Mentoring Programm zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge nutzen.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die unendgeltlich aufgetreten sind und mitgeholefen haben: 

Pape Samury Seck, Mike Herting, Saico Balde, Sean Mambwere, ESG, Galerie Judith Andreae, Deutschlandreise, Ralf Reifenberg, CYU, Meneo, die helfenden Hände vom KuKuG

 

 

 
 

 

Meoneo

NEWS Archiv

Alle KuKuG NEWS finden Sie Hier