Kulissengespräch mit Dirk Kaftan

|   Events

Wir sind mittendrin. In Beethoven. In Bonn. Wir erzählen spannende Geschichten mit und ohne Worte. Um gemeinsam Vergangenheit zu betrachten, neu zu erläutern und dann das Gute mit hinüber zu nehmen in den Wandel, den jede Zeit mit sich bringt.

Dirk Kaftan

 

Kulissengespräch mit Dirk Kaftan
Sonntag 17.05.2020 //12-14 Uhr // im kleinen theater

 

Der Terminplan von Dirk Kaftan ist immer voll aber 2020 pickepackevoll. Um so mehr freuen wir uns, dass er sich die Zeit für unser Kulissengespräch im kleinen theater nimmt.

Seit 2017 ist Dirk Kaftan Generalmusikdirektor des Beethoven Orchester Bonn und der Oper Bonn. In der Spielzeit 2019/20 dirigiert er neben zahlreichen Konzerten Beethovens »Fidelio« und die Uraufführung von Manfred Trojahns »Ein Brief«. Er führt erfolgreiche Reihen fort, die ihn mit Künstlern wie Martin Grubinger und Rafik Schami zusammenführten und freut sich auf Alina Pogostkina, Götz Alsmann und Kit Armstrong. Er ist Initiator und Motor für eine ganze Reihe von Projekten, die sich im Beethoven-Jubiläumsjahr mit dem großen Bonner Sohn beschäftigen.

Dirk Kaftans Repertoire ist breit und reicht von stürmisch gefeierten Beethoven-Symphonien bis zu Nonos »Intolleranza 1960«. Kaftan ist an großen Häusern gern gesehener Gast, zuletzt u. a. beim Bruckner-Orchester Linz, beim Ensemble Modern sowie an der Staatsoper Hannover. Er brachte Produktionen an der Volksoper in Wien, in Bregenz und an der Königlichen Oper in Kopenhagen heraus und dirigierte Vorstellungs-Serien in Berlin und Dresden.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat laden wir Sie zu unserer Talkrunde „Kulissengespräche“ ein. Sabine Köhne-Kayser, die ehemalige Sportmoderatorin, im Gespräch mit bekannten Persönlichkeiten, über aktuelle Themen und Persönliches. Außerdem werden Sie Gelegenheit haben, Ihre Fragen zu stellen.

Neben dem unterhaltsamen und informativen Talk und einem musikalischen Beitrag, stellen wir Ihnen jeweils einen besonderen Wein der Winzerinitiative DIE GIPFELSTÜRMER vor: 4 Junge Winzer zwischen dem Mäuseturm und dem Siebengebirge haben zusammen gefunden, um die Vielfalt der malerischen Landschaft, des Bodens, Weine und der Persönlichkeiten, die dahinter stehen, mit Spaß und Elan zu repräsentieren und gemeinsam etwas zu bewegen. www.gipfelstuermer-mittelrhein.de/die-initiative/

Außerdem werden wir Ihnen einen Schauspieler aus der aktuellen oder nächsten Produktion vorstellen.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit unserem Kooperationspartner www.kleinestheater.eu und www.kukug.de

Eintritt: 10 Euro, darin enthalten ist der leckere Frühschoppen und einen Obolus an KuKug und das kleine theater

Bild Kaftan: Irene Zandel