Hier erfahren Sie alles Aktuelle rund um das Kurfürstliche Beethoven Fest in Bad Godesberg JETZT 2021!

Die Entscheidung ist gefallen: Wir werden verschieben!

Die BTHVN hat grünes Licht gegeben und zugestimmt, dass die meisten der geförderten Beethoven Jubiläumsveranstaltungen auch 2021 stattfinden können.

SAVE THE DATE: 27. - 29. August 2021

An diesem Wochenende wird unser Kurfürstliches Beethoven fest in Bad Godesberg jetzt stattfinden.

Nach der Entscheidung von Bund und Ländern mußten wir unser Kurfürstliches Beethoven Fest aufgrund des Verbots für Großveranstaltungen leider für Ende August 2020 absagen.

Wir konnten zwischenzeitlich auch fast alle Beteiligten, wie Musiker, Künstler, Marktbetreiber und Kooperationspartner über den neuen Termin informieren und ALLE sind auch 2021 dabei!

Das freut uns sehr und uns ist wahrlich ein Stein vom Herzen gefallen, nachdem wir die Nachricht erhalten haben. So sind zwei Jahre Vorbereitung nicht für die Katz.

Hoffen wir aber gemeinsam, dass Corona sich bis dahin verzogen hat und hoffentlich so etwas wie Normalität wieder Einzug gehalten hat. 

Wir haben immer noch LUST AUF LUDWIG!

 

Crowdfunding Kampagne ist erfolgreich und läuft weiter

Mitte März haben wir unsere Crowdfunding Kampagne gestartet. Zum unglücklichsten Zeitpunkt überhaupt. Corona kam und alles andere wurde verständlicher Weise unwichtig. Wer hat sich schon für unsere kleine Finanzierungslücke für das Fest interessiert...

In dieser Woche konnten wir jetzt aber unser 1. Ziel von 7500 EURO erreichen.

Das 2. Ziel, das wir erreichen möchten sind 15.000 EURO.

Das ist uns nur Dank der vielen unermüdlichen "Schneiderleins" gelungen. Die KuKuGs haben statt historische Kleider, Gesichtsmasken genäht. Darüber haben wir ja bereits berichtet. 

Mittlerweile sind es mehr als 1200 Masken für Groß, Klein und Kuscheltiere. 

Wir haben irgendwann aufgehört die Stoff- und Gummibandmeter nachzurechnen;-) Momentan haben wir schon mehr als 30 verschiedene Stoffmuster verarbeitet.

Warum machen wir diese Kampagne? Es gibt eine kleine Finanzierungslücke, die wir gerne durch die Spendenaktion schließen möchten.

Die Crowdfunding Aktion läuft online bis 06.Juni 2020.

https://www.startnext.com/kurfuerstliches-beethoven-fest

Jede DUKATE hilft ;-)... auch für 2021!

Bericht im Generalanzeiger 16.März 2020

 

Kostümprobe für das Kurfürstliche Beethoven Fest

Wir haben "Lust auf Ludwig"

Unser neuer Postkartenflyer ist fertig!

Wir haben alle "Lust auf Ludwig", Ihr auch?

Die Karten können sehr gerne bei uns abgeholt werden und schwarmartig in ganz

Bad Godesberg verteilt werden.

Wer macht mit?

Wir aktualisieren gerade den Text für 2021

Einfach bei uns melden: info@kukug.de

 

 

ABSAGE! NEUE TERMINE: Nähkurs für Historische Kostüme

Schneider-Workshops für historische Kostüme für das Godesberger Beethovenfest (28.-30.08.2020)

 

Schneider-Workshops für historische Kostüme für das Godesberger Beethovenfest (28.-30.08.2020)

Infoabend:
Montag, 16. März 2020 // 19:45 Uhr – 21:15 Uhr
Kosten: 6,- €
Kleidung im 18. Jahrhundert. Welche Kleider, welche Stoffe, welche Schnitte? Brauche ich Vorkenntnisse?
Beate Marks –Hanßen und Andrea Gerwens führen durch den Abend.

Workshop:
Teilnehmer: 10-12 Personen
Kosten: 86,- € für 20 Unterrichtsstunden, 2,- € Vewaltungsgebühr, Materialkosten müssen selber getragen werden
Samstag: 28. März 2020 // 14:00 Uhr – 17:45 Uhr
Sonntag: 29. März 2020 // 11:00 Uhr – 14:45 Uhr
Sonntag: 05. April 2020 // 11:00 Uhr – 14:45 Uhr
Samstag: 16. Mai 2020 // 14:00 Uhr – 17:45 Uhr

Referenten:
Dr. Beate Marks-Hanßen, www.purpurvilla.com
Andrea Gerwens, KuKuG e.V.
Anmeldungen unter: info-hdf@ekir.de
Veranstaltungsort: Haus der Familie, Friesenstraße 6, 53174 Bonn

Ludwig van Beethoven war auch in Bad Godesberg. Deshalb plant KuKuG mit seinen Kooperationspartnern ein dreitägiges Fest vor der Kurfürstlichen Zeile und im Redoutenpark in Bad Godesberg.
Ein Fest zu Zeiten von Ludwig van Beethoven vor historischer Kulisse bedarf nicht nur der passenden Musik und Lebenskultur, sondern auch der passenden Kleidung. Wir blicken zurück auf Beethovens Jahre in Bonn von 1770 bis ca.1800.
Was hat Frau und Mann damals eigentlich getragen? Unsere Kostümexpertinnen haben passende Kleider gefunden, die auch relativ einfach selber zu nähen sind. Wenn Sie beim Kurfürstlichen Beethovenfest also in historischen Kostümen z.B. durch den Redoutenpark lustwandeln möchten oder auf dem Maskenball darin tanzen möchten, dann besuchen Sie einen unserer Näh-Workshops.
In Kooperation von KuKuG e.V. (www.kukug.de), Purpurvilla (www.purpurvilla.com) und dem Haus der Familie (www.hdf-bonn.de)

DOWNLOAD FLYER Nähkurs 2020

Zeitreise in die Redoute

Zeitreisende in der Redoute und mittendrin, statt nur dabei, Ludwig van Beethoven;-)

Anfang November hatten wir die Möglichkeit in der Redoute einen Trailer für unser geplantes Kurfürstliches Beethoven Fest zu drehen. 

Das Ergebnis gibt es in den nächsten Tagen.

Wir bedanken uns bei den Zeitreisenden von Purpurvilla und der Redoute.

Näh-Workshop in Aktion // 10-11-2019

Drei von Vier Tage sind schon vorbei beim Nähworkshop für historische Kostüme. Bisher hat es allen sehr viel Spaß gemacht und man hat sich auch schon für

das Kurfürstlche Beethoven Fest 2020 verabredet... zum flanieren im Redoutenpark!

Für Frühjahr 2020 planen wir einen weiteren Workshop. Interssierte melden sich bitte bei uns unter info@kukug.de

In einem sehr schönen Artikel im Generalanzeiger wurde über unser Nähprojekt berichtet.

Bericht GA 11-11-2019

 

Näh-Workshop Infoabend

Mit Charme, Stil und vielen Modellen präsentierten Andrea Gerwens und Dr. Beate Marks-Hanssen den Infoabend für den Näh-Workshop für das Kurfürstliche Beethoven Fest 2020.
Zahlreiche Interessentinnen hörten zu, schrieben interessiert mit und werden ab dem 27. Oktober beginnen ihr eigenes Kleid für das Fest zu schneidern.

Anmeldungen sind noch beim Haus der Familie möglich. Kursnummer: L4005A

Unser Videotrailer für den Historischen Näh-Workshop

Video: Wir schneidern selber!
Wir danken der Firma KNAUBER für die freundliche Unterstützung bei der Realisierung des Workshops.

Beethoven würde sich freuen...

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Kurfürstliche Beethoven Fest im August 2020 gab es schon vor der Kulisse der Redoute.

In historischen Kostüme wandelten einige unserer Vereinsmitglieder in der kurfürstlichen Zeile und machten Werbung für unseren Näh-Workshop, bei dem Frau/Mann sich die Kostüme für das nächste Jahr selber schneidern kann.

Den passenden Artikel dazu gab es auch direkt in der Presse.

Wir danken Purpurvilla sehr herzlich für die zu Verfügungstellung der Kostüme ;-)

Entwurf für unser Fest Plakat // 24.07.2019

Wie gefällt Ihnen unser Plakat zum Fest 2020?

So oder so ähnlich wird es aussehen.

 

NEWS !!! // 17.06.2019

Wir werden von der BTHVN gefördert!

 

Am 17.Juni 2019 kam der Anruf von der BTHVN und liess uns jubeln.

Wir hatten schon Monate vorher unser Konzept eingereicht, immer wieder auch nachjustiert und jetzt kam das GO:

Wir werden gefördert!

Das freut uns wirklich sehr und starten jezt mit Volldampf in die Planungen und Realisation.

Als Schirmherren konnten wir Jürgen Nimptsch, den ehemaligen Bonner Oberbürgermeister gewinnen und überzeugen.

Er ist auch ein Mann der Kunst und Kultur und war sofort von unserer Idee begeistert.

BEETHOVEN kommt in die Kurfürstliche Zeile zurück !!!

Artikel im Generalanzeiger vom 18.Juni 2019

 

Unser Flyer für das Kurfürstliche Beethoven Fest 2020

Wir möchten Sie mit diesem Flyer neugierig machen auf das was wir vorhaben.

Wir möchten Sie motivieren sich bei diesem Fest mit zu engagieren.

Wir möchten mit Ihnen zusammen ein Fest von Godesbergern für Godesberger machen.

Damit wir uns auch stilecht in der Zeit von Beethoven bewegen, bieten wir ab Herbst 

Nähkurse an, bei denen Sie ihr eigenes Kostüm für das Fest nähen können.

Flyer Download

Wer macht mit?

Mit dem 'Kurfürstlichen Beethoven-Fest' wollen wir die Zeit Beethovens in Bonn erlebbar machen und so einen möglichst authentischen Beitrag 

leisten zur Vermittlung der Zeit Beethovens in Bonn/Bad Godesberg und seiner Verankerung als Bonner Bürger.

Ziele sind ebenso die Verbesserung der Außenwirkung von Bad Godesberg, sowie die Stärkung des lokalen Tourismus und der regionalen Wirtschaft.

Das Fest soll ein kulturelles Spektakel sein, an dem nicht nur jede/r teilnehmen kann, sondern bei dessen Vorbereitung und Durchführung sich möglichst viele 

lokale Akteure beteiligen sollen. Wichtige Kriterien für die Organisation sind Kinderfreundlichkeit, Integration und Generationendialog. Ebenso wichtig ist das lokale Engagement zu fördern.

So möchten wir versuchen lokale Handwerker und Gastronomen für die Teilnahme am historischen Markt zu gewinnen.

An der Gestaltung des Rahmenprogramms sollen u.a. lokale Schulen, Tanzschulen, die Musikschulen, Musiker und das Theater mitwirken.

Auch andere Vereine und Institutionen werden zur Teilnahme aufgefordert.

Für die Finanzierung des Festes sind Förderanträge gestellt, das wird aber nicht ausreichen.

Deshalb sind wir weiter auf der Suche nach finanzieller Förderungen, Unterstützung, Spenden und Sponsoren.

 
Wer hat Ideen, wer hat Lust, wer hat Zeit, wer macht mit?

 

Bitte melden unter: info@kukug.de

 

So oder so ähnlich soll es werden.
Das sind Bilder vom Kurfürstlichen Fest in Brühl 2015.

Kurfürstliches Beethoven - Fest 2020/ in Planung

250 Jahre Ludwig van Beethoven

 

Wir planen dafür ein dreitägiges kurfürstliches Beethoven Fest im August 2020 (28. - 30.August 2020).                                                                

Und das ganze soll vor historischer Kulisse stattfinden: Vor der kurfürstlichen Zeile und im Redoutenpark in Bad Godesberg.

 

Mit dem Kurfürstlichen Fest soll das Publikum auf eine Zeitreise in das Leben Beethovens entführt werden, um den Menschen und Musiker Ludwig van Beethoven in seiner Zeit zu erleben.

Beethoven wurde als Enkel und Sohn eines Hofmusikers geboren und war ebenfalls seit jungen Jahren selbst Hofmusiker. Er hatte seit frühster Kindheit einen engen Kontakt zum kurfürstlichen Hof und nahm als Musiker auch an höfischen Festen teil.

Das 'kurfürstliche Beethoven Fest in Bad Godesberg' soll ein solches höfisches Fest nachempfinden.

Als Kulisse dient ein historischer Markt mit Handwerkern, kulinarischen Köstlichkeiten und Jahrmarktsattraktionen vor der kurfürstlichen Zeile in Bad Godesberg.

Hier soll durch zeitgenössischen Tanz, Musik, Theater und Lustspiel der Geist der Zeit Beethovens erweckt werden. Schauspielerische Darbietungen sorgen für zusätzliches Ambiente und greifen wichtige Ereignisse in Beethovens Lebensjahren in Bonn auf.