Crowdfunding war erfolgreich

|   News

Mitte März haben wir unsere Crowdfunding Kampagne gestartet. Zum unglücklichsten Zeitpunkt überhaupt. Corona kam und alles andere wurde verständlicher Weise unwichtig. Wer hat sich schon für unsere kleine Finanzierungslücke für das Fest interessiert...

Im Juni 2020 konnten wir jetzt aber unser  von 7500 EURO erreichen.

Das ist uns nur Dank der vielen unermüdlichen "Schneiderleins" gelungen. Die KuKuGs haben statt historische Kleider, Gesichtsmasken genäht. Darüber haben wir ja bereits berichtet. 

Mittlerweile sind es mehr als 2000 Masken für Groß, Klein und Kuscheltiere. 

Wir haben irgendwann aufgehört die Stoff- und Gummibandmeter nachzurechnen;-) Momentan haben wir schon mehr als 40 verschiedene Stoffmuster verarbeitet.

Warum habn wir diese Kampagne gemacht? Es gibt eine kleine Finanzierungslücke, die wir gerne durch die Spendenaktion schließen möchten.

Jede DUKATE hilft ;-)... auch für 2021!

Bericht im Generalanzeiger 16.März 2020

kuKuGs im Beethoven Rausch

NEWS Archiv

Alle KuKuG NEWS finden Sie Hier